Der Maxibrief ist ein spezielles Produkt, welches von der Deutschen Post zur Beförderung angeboten wird. Der Brief ist Bestandteil der Produktreihe Briefe und Postkarten. Durch seine Größe und das höhere Gewicht ist der Maxibrief besonders beliebt für den Versand von Papierstapeln, Büchern oder Magazinen. Ein internationaler Versand oder spezielle Sonderleistungen sind wählbar.

Bis zu einem Kilogramm Gewicht

Der Maxibrief ist die größte Verpackungseinheit der Deutschen Post und bietet ausreichend Platz für größere Dokumentensendungen. Es lassen sich Waren mit einem Gewicht von bis zu 1.000 Gramm verschicken. Das Format des Maxibriefs ist in etwa doppelt so breit wie das eines normalen Standardbriefs. Außerdem darf der Maxibrief im Gegensatz zum Standardbrief in quadratischer Form verschickt werden.

Maxibrief
Länge: 10 - 35,3 cm
Breite: 7 - 25 cm
Höhe: bis 5 cm
Gewicht bis 1.000 Gramm

Standardbrief
Länge: 14 - 23,5 cm
Breite: 9 - 12,5 cm
Höhe: bis 0,5 cm
Gewicht bis 20 Gramm

Der Maxibrief besitzt in der Fläche die gleichen vorgegebenen Abmessungen wie der Großbrief, ist im Gegensatz zu diesem jedoch doppelt so hoch und kann mit dem doppelten Gewicht gefüllt werden. Der Maxibrief eignet sich ideal für den Versand der folgenden Artikel:

- Geschäftsberichte
- Papierstapel bis zu 190 Blatt DIN A4
- Uni-Arbeiten
- Magazine
- Bücher
- CDs/DVDs
- Ersatzteile
- Textilien

Faltschachtel für bequemes Versandhandling

Der Maxibrief darf in den vorgegebenen Maßen verschickt werden, wobei es aus ökologischer und wirtschaftlicher Sicht Sinn ergibt, den Raum optimal auszunutzen. Aus diesem Grund existieren spezielle Faltschachteln in den Maßen vom Maxibrief. Diese gelten als besonders praktisch und sind in kürzester Zeit aufgebaut. Im Normalfall sind die Faltschachteln aus Wellpappe gefertigt und somit 100 % recyclingfähig. Es gibt sie in unterschiedlichen Farben, die sich zudem individuell anpassen lassen. Die Faltschachteln befinden sich bei zahlreichen Anbietern im Sortiment und werden beispielsweise unter den Bezeichnungen Postbox, Wickelverpackung oder Briefbox angeboten. Für eine besonders bequeme Verwendung sind einige Produktlinien der Faltschachteln mit Selbstklebeverschluss sowie Aufreißfaden ausgestattet.

Zusatzleistungen wählbar

Der Maxibrief in seiner klassischen Form kostet Stand Juli 2022 bei der Deutschen Post 2,75 Euro. Zusätzlich können Kunden weitere Leistungen hinzubuchen. Eine dieser Extraleistungen ist beispielsweise der Maxibrief Plus, welcher ein Sonderformat besitzt. Hierfür ist aktuell ein Aufpreis von 2,20 Euro fällig. Die maximalen Abmessungen dieser Briefsendung mit Überformat betragen 60 cm Länge, 30 cm Breite und 15 cm Höhe bei einem maximalen Gewicht von 2.000 Gramm. Eine andere Zusatzleistung unter dem Namen PRIO gewährt eine bevorzugte Behandlung, mit der die Zustellung vom Maxibrief im Normalfall am nächsten Werktag erfolgt. Außerdem ist eine Sendungsverfolgung geboten. Gegen weitere Aufpreise werden Einschreiben angeboten, die wahlweise per Einwurf, mit Rückschein oder mit einer persönlichen Übergabe an den Empfänger erfolgen. Für den Maxibrief ist ebenfalls ein internationaler Versand möglich, bei dem die Kosten nicht vom Zielland abhängig sind und somit kalkulierbar bleiben.


  • 1010 Innere Stadt
  • 1020 Leopoldstadt
  • 1030 Wien Mitte
  • 1040 Wieden
  • Oberösterreich
  • Linz
  • Klosterneuburg
  • 1050 Margareten
  • 1060 Mariahilf
  • 1070 Neubau
  • 1080 Josefstadt
  • Burgenland
  • Eisenstadt
  • Amstetten
  • 1130 Hietzing
  • 1140 Penzing
  • 1150 Rudolfsheim F.
  • 1160 Ottakring
  • Tirol
  • Innbruck
  • Mödling