Eine Self-Storage-Einheit hat mehrere immens hilfreiche Vorteile für alle, die einen Umzug machen. Es kann nicht nur als Aufbewahrungsort für Möbel und besondere Gegenstände bei der Suche nach dem perfekten Zuhause verwendet werden, es kann auch eine langfristige Lösung sein, um Ihr Zuhause und Ihr Leben zu organisieren. Im Folgenden sind fünf der wichtigsten Informationen zu wissen, wenn Sie versuchen, Ihren Umzug so einfach wie möglich durch die Verwendung einer Speichereinheit zu machen.

Reservieren Sie es so schnell wie möglich

Es ist wichtig, eine Self-Storage zu mieten, sobald Sie wissen, dass Sie sich bewegen werden. Während viele Lagereinrichtungen Einheiten in einer Vielzahl von Größen und Formen haben, füllen sich diese Einheiten oft schnell. Da die Anmietung einer Self-Storage-Einheit kurzfristige Mietoptionen ermöglicht, sollten Sie die gewünschte Einheit mieten, sobald Sie merken, dass Sie umziehen müssen, um sicherzustellen, dass Sie genügend Platz für Ihren großen Umzug haben.

Vorteile der Klimatisierung

Selbst wenn Sie versuchen, Geld zu sparen, während Sie Ihren Umzug planen, können Ausgaben für eine klimagesteuerte Einheit sehr vorteilhaft sein, besonders wenn Sie empfindliche und wertvolle Gegenstände aufbewahren. Dies hält wertvolle Dinge in bester Verfassung und verhindert, dass sie sich verziehen, Schimmel entwickeln oder ruiniert werden. Einige Beispiele für Gegenstände, die in klimatisierten Einheiten am besten zur Geltung kommen, sind Fotos / Sammelalben, Möbel, Antiquitäten und Elektronik. Etwas mehr für diesen Nutzen aufzubringen, ist es wert, Ihre Sachen zu schützen und sie in ihrer besten Form zu halten.

Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was Sie nicht speichern können

Es gibt viele Regeln dafür, welche Artikel je nach der Einrichtung, mit der Sie speichern, gespeichert werden können und welche nicht. Es ist wichtig, die Lagerung dieser Gegenstände und Substanzen zu vermeiden, da dies zu einer potenziellen Gefahr oder irreversiblen Gefahr für Ihr Eigentum und andere Personen führen könnte. Beispiele sind gefährliche Materialien, Schusswaffen und brennbare Gegenstände. Darüber hinaus sind die Lagerung von Tierprodukten oder Lebensmittelprodukten oft tabu. Bevor Sie umziehen, überprüfen Sie mit der Einrichtung, um Regeln gegen Artikel zu vermeiden, die nicht gespeichert werden können.

Achten Sie auf die höchsten Sicherheitsstandards

Stellen Sie sicher, dass Ihre Sachen so sicher wie möglich sind, indem Sie die Sicherheit der Einrichtung bewerten. Die am häufigsten verwendeten Funktionen sind individuell alarmierte Einheiten, Videoüberwachung und Zugangskontrolle. Darüber hinaus ist es am besten, eine Einrichtung mit Funktionen ausfindig zu machen, die Ihre Gegenstände vor versehentlichen Schäden schützen, wie z. B. Rauchmelder und Feuermelder. Wenn Sie diese Vorteile nutzen, können Ihre Gegenstände während des Umzugs sicher aufbewahrt werden.

Nutzen Sie alle kostenlosen Annehmlichkeiten Ihres Lagers

Lagereinrichtungen verstehen, dass ihre Mieter in erster Linie Individuen sind, die einen Übergang im Leben durchlaufen, sei es aufgrund eines glücklichen oder traurigen Ereignisses. Daher tut jede Einrichtung ihr Möglichstes, um Ihren Umzug so einfach wie möglich zu machen. Zum Beispiel bieten einige Einrichtungen einen frei beweglichen LKW oder Unterstützung beim Entladen Ihrer Sachen. Dies ist am nützlichsten und wertvollsten, da Sie am Umzugstag bereits für einen Umzugswagen bezahlen und wahrscheinlich nicht das zusätzliche Geld ausgeben wollen, um es zu behalten, während Sie Gegenstände in Ihre Einheit legen. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören ein Umzugsbox zum Bewegen schwerer Gegenstände und Polster, um Ihre Möbel frei von Kratzern oder Dellen zu halten. Diese Annehmlichkeiten können sich schnell addieren, so dass die Suche nach einer Einrichtung, die diese Funktionen bietet, eine enorme Hilfe sein wird.


  • 1010 Innere Stadt
  • 1020 Leopoldstadt
  • 1030 Wien Mitte
  • 1040 Wieden
  • Oberösterreich
  • Linz
  • 1050 Margareten
  • 1060 Mariahilf
  • 1070 Neubau
  • 1080 Josefstadt
  • Burgenland
  • Eisenstadt
  • 1090 Alsergrund
  • 1100 Favoriten
  • 1110 Simmering
  • 1120 Meidling
  • Steiermark
  • Graz
  • 1130 Hietzing
  • 1140 Penzing
  • 1150 Rudolfsheim F.
  • 1160 Ottakring
  • Tirol
  • Innbruck
  • 1170 Hernals
  • 1180 Währing
  • 1190 Döbling
  • 1200 Brigittenau
  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • 1210 Floridsdorf
  • 1220 Donaustadt
  • 1230 Liesing
  • Niederösterreich
  • Salzburg
  • Voralberg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok